Hope das Wollkind

Sabrina Stopat · 2020 M04 12

Wir haben nicht damit gerechnet, dass unsere Welt sich von heute auf morgen auf einmal so stark verändert. Doch wir sollten aus dieser Situation lernen, uns gegenseitig unterstützen und voneinander lernen. Für alle die sich gerade in dieser Zeit der Veränderung die Zeit für ein kleines Häkelprojekt nehmen möchten, habe ich eine kostenlose Anleitung geschrieben.

Hope das Wolkenkind soll Hoffnung schenken und dir oder deinem persönlichen Helden Freude bereiten. Gemeinsam können wir viele kleine Wolkenkinder häkeln und in die Welt hinaus tragen. Jetzt wünsche ich dir aber erst einmal viel Spaß beim Häkeln.

Hope das Wollkind
Hope das Wollkind

Material

  • Häkelnadel (2.50 mm)
  • Stopfnadel mit stumpfer Spitze
  • Maschenmarkierer (z.B. Büroklammer)
  • Füllwatte
  • Garn
  • Schachenmeyr – Catania
  • 10g hellblau
  • 10g weiß
  • Restfaden
  • blau, grün, gelb, orange, rot

Abkürzungen
Lm - Luftmasche
M - Masche
fM - feste Masche
verd. - verdoppeln
zus. - zusammen
Rd(n) - Runde(n)
Fb. - Farbe

Bein (2x)
Erstes Bein
Beginne mit Fb. hellblau
1. Rd. 6 fM in Fadenring (6)
2. Rd. jede 2. M verd. (9)
3. Rd. jede 3. M verd. (12)
Schneide das Garn ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche.

Wiederhole die 1. – 3. Runde, schneide das Garn aber nicht ab. Nimm das erste Bein links neben das zweite Bein dazu und verbinde sie mit einer festen Masche, das ist die erste fM aus Runde 4. Somit hast du die Beine zum Körper verbunden und beginnst am Rücken.

Körper
4. Rd. 2x (12 fM Bein) (24)
5. Rd. jede 4. M verd. (30)
Wechsel zu Fb. blau
6. Rd. 30 fM (30)
7. Rd. 6 fM, zus., 13 fM, zus., 7 fM (28)
Wechsel zu Fb. grün
8. Rd. 28 fM (28)
9. Rd. 6 fM, zus., 12 fM, zus., 6 fM (26)
Wechsel zu Fb. gelb
10. Rd. 26 fM (26)
11. Rd. 6 fM, zus., 11 fM, zus., 5 fM (24)
Wechsel zu Fb. orange
12. Rd. 24 fM (24)
13. Rd. 6 fM, zus., 10 fM, zus., 4 fM (22)
Wechsel zu Fb. rot
14. Rd. 22 fM (22)
15. Rd. 5 fM, zus., 9 fM, zus., 4 fM (20)
Wechsel zu Fb. hellblau
16. Rd. 20 fM (20)
17. Rd. jede 4. und 5. M zus. (16)
Den Körper mit Füllwatte ausstopfen.
18. Rd. jede 3. und 4. M zus. (12)

Hinweis: Den Faden nicht abschneiden, es geht anschließend weiter mit dem Kopf! Stopfe den Körper noch einmal nach.

Kopf
19. Rd. jede M verd. (24)
20. Rd. jede 4. M verd. (30)
21. Rd. jede 5. M verd. (36)
22. – 27. Rd. 36 fM (6 Rdn.) (36)
28. Rd. jede 5. und 6. M zus. (30)
29. Rd. jede 4. und 5. M zus. (24)
30. Rd. jede 3. und 4. M zus. (18)
Den Kopf fest ausstopfen.
31. Rd. jede 2. und 3. M zus. (12)
32. Rd. jede M zus. (6)
Schneide das Garn ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche. Schließe anschließend die verbleibenden Maschen.

Arm (2x)
Beginne mit Fb. hellblau
1. Rd. 5 fM in Fadenring (5)
2. Rd. verd., 4 fM (6)
3. Rd. 6 fM (6)
4. Rd. verd., 5 fM (7)
5. Rd. 7 fM (7)
6. Rd. verd., 6 fM (8)
7. Rd. 8 fM (8)
Die Arme werden nicht ausgestopft! Häkle noch eine Lm und verschließe den Arm mit 4 fM. Schneide das Garn großzügig ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche. Nähe anschließend die Arme in Runde 17 an den Körper.

Wolkenkappe
Beginne mit Fb. weiß
1. Rd. 6 fM in Fadenring (6)
2. Rd. jede M verd. (12)
3. Rd. jede 2. M verd. (18)
4. Rd. jede 3. M verd. (24)
5. Rd. jede 4. M verd. (30)
6. Rd. jede 5. M verd. (36)
7. – 12. Rd. 36 fM (6 Rdn.) (36)
Hinweis: Zieh die Kappe über den fest gefüllten Kopf, wenn sie zu klein erscheint, häkelst du noch 1-2 Runden ohne Zu- oder Abnahme, bevor du die letzten beiden Runde beginnst. Für den Fall, dass die Kappe zu groß erscheint, häkelst du 1-2 Runden weniger als die angegebenen 6 Runden.
13. Rd. jede 5. und 6. M zus. (30)
Schneide das Garn ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche. Vernähe das Ende.

Wolke groß
Beginne mit Fb. weiß
1. Rd. 6 fM in Fadenring (6)
2. Rd. jede M verd. (12)
Schneide das Garn ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche. Vernähe das Ende.

Wolke klein
Beginne mit Fb. weiß
1. Rd. 8 fM in Fadenring (8)
Schneide das Garn ab und ziehe es vollständig durch die letzte Masche. Vernähe das Ende.

Details (fast geschafft)
Nähe anschließend die Arme an den Körper (→ in Runde 17). Ziehe die Wolkenkappe über den Kopf, hefte die Kappe mit wenigen Stichen an den Kopf fest. Lege den kleinen Wolkenkreis über den großen und nähe beide an der Kappe fest. Mit einem schwarzen Restfaden werden noch die Augen aufgestickt.

Glückwunsch! Du hast es geschafft!

Über ein Bild von Hope auf Instagram würde ich mich sehr freuen #hopedaswolkenkind
Verlinke mich @sameko_design, damit ich dich finden kann!

Bis bald
Eure Sabrina 🙂